August 2017:

 

Hortensie

 

 

August 2017 - Hortensie

Die Hortensie steht den gesamten August auf der Blumenagenda

Wir halten das Sommergefühl noch ein wenig fest und zwar mit Hilfe der Hortensie. Diese Blume, die wie von selbst für eine stimmungsvolle Atmosphäre sorgt, kann das ganze Jahr über die Sonnenstrahlen in Ihr Haus holen. Die Hortensie ist mit ihrem robusten Erscheinungsbild wie ein kleiner Urlaub in der Vase. Auf Tollwasblumenmachen.de können Konsumenten alles über diese vielgestaltige Blume lesen. Stellen Sie Ihren Kunden auch die vielseitige Hortensie vor?

Die Hortensie, die Sie im Blumengeschäft kaufen können, hat asiatische und südamerikanische Wurzeln. Die stimmungsvolle Blume kam zum ersten Mal mit den Schiffen der Niederländischen Ostindien-Kompanie nach Europa. Gut zu wissen: Der klangvolle botanische Name Hydrangea ist von den griechischen Worten „hydro” (Wasser) und „angeion” (Krug) abgeleitet. Die Form der Hortensie soll nämlich einem alten Wasserkrug ähneln. Okay, man muss schon sehr genau hinschauen.

Farben und Formen
In der ersten Jahreshälfte sieht man sie in Rot, Rosa und Violett, Weiß, Grün und Blau, bei manchen Hortensien sind es aber auch Kombinationen mehrerer Farben. In der zweiten Hälfte des Jahres sind es die sogenannten durchgefärbten Blüten. Diese Hortensien haben dann eine grüne, dunkelrote, braune Färbung – passend zum Herbst und Winter – und lassen sich gut trocknen. Auch was die Form betrifft, kann man eine Menge erleben. Sie können sich zwischen einfachen- oder gefüllten Arten, kugelförmigen Hortensien, Hortensien mit kleinen Blüten in der Mitte und großen Randblüten (Tellerhortensien) und solchen mit rispenförmigen Blütenständen entscheiden. Fällt Ihnen da die Wahl schwer?

Pflege der Hortensie

  • Schneiden Sie ein Stückchen der Stiele schräg ab.
  • Wählen Sie eine saubere Vase und füllen Sie diese mit Leitungswasser in Zimmertemperatur.
  • Stellen Sie die Vase mit Hortensien nicht in den Durchzug, die volle Sonne, in die Nähe eines Ofens oder neben eine Obstschale.
  • Geben Sie Schnittblumennahrung in das Wasser, damit die Blumen länger halten und füllen Sie regelmäßig mit Leitungswasser auf.
  • Sorgen Sie dafür, dass kein Laubblatt ins Wasser hineinragt.

Symbolik der Hortensie
Die Hortensie hat eine sehr starke Symbolik. Die Blume steht für Dankbarkeit, Anmut, und Schönheit. Aufgrund der Vielzahl der kleinen Blüten und der großen kugelförmigen Blütenstände strahlt sie auch Großzügigkeit und Überfluss aus. Die Farben der Hortensie symbolisieren Liebe, Harmonie und Frieden. Perfekt also, um sie in der Floristik bei Hochzeiten und Geburtstagen einzusetzen, sie passen aber auch in einen Trauerstrauß, mit besonderer Bedeutung.

Straußrezept mit der Hortensie
Eine Hortensie ist so eine Blume, von der man den Blick gar nicht wieder abwenden kann. Ihre kugelige Form, die kleinen Einzelblüten, die alle auf ihre ganz eigene Art und Weise blühen und die manchmal fast künstlich wirkenden Farben, die sich mit den Jahreszeiten verfärben, sind einzigartig. Mit ihrem Charme hat uns die Hortensie fest im Griff. In Kombination mit den richtigen Farben und in schöner Begleitung, können Sie ein wunderbares Spektakel kreieren, das direkt aus einem Märchen zu stammen scheint. Das benötigen Sie:

Hortensie

Rittersporn

Nelke

Dahlie

Mehr über die Hortensie

Auf Tollwasblumenmachen.de finden Sie auch außergewöhnliche DIY-Tipps mit der robusten Hortensie.

Weitere Informationen erhalten Sie bei uns im Ladengeschäft in Saalfelden.